Übersicht

Weitere Infos finden Sie unter dem Button: Termine


> Pilates für Anfänger

> Pilates für Fortgeschrittene

> Rückenfitness

> Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

> Autogenes Training

> Entspannungsabende mit Phantasiereisen und Meditation

> EMM-Tech-Selbsthilfekurs


Bewegung und Entspannung sind für mich Wohlbefinden!

Körper, Geist und Seele haben von Natur aus das Bestreben, im Gleichgewicht zu sein.

Sind wir nur auf einer der drei Ebenen im Ungleichgewicht, können unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden davon negativ beeinflusst sein.

Wissenschaftliche Statistiken beweisen, dass zahlreiche Entspannungsmethoden und Bewegung bei regelmäßiger Anwendung dem Menschen helfen, körperlich wie geistig ins Gleichgewicht zu kommen.

Meine Kursangebote bieten Ihnen sportliche Bewegungsmöglichkeiten und Entspannungsmethoden, mit denen Sie erlernen auf geistiger, wie körperlicher Ebene kraftvoll und flexibel zu bleiben sowie sich selbst in einen entspannten Zustand zu führen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an mich.

 

Pilates

Pilates ist mehr als nur Sport!

Es ist eine Trainingsmethode, die Ihnen Kraft, Ausstrahlung, Beweglichkeit und eine aufrechte Haltung verleiht.

Pilates ist ein Ganzkörpertraining, bzw. ein Übungssystem, das den Fokus auf eine starke Körpermitte richtet und mit einer bewussten Atmung langsam, präzise und konzentriert ausgeführt wird. Während des Trainings bleibt keine Zeit für Alltagsgedanken, so dass Stress abgebaut wird und die Psyche entspannen kann.

Sie werden merken, wie Pilates Ihr Leben langsam aber stetig sowohl körperlich als auch geistig positiv verändern wird!

Ob Sie besser in einem Anfänger- oder Fortgeschrittenenkurs aufgehoben sind, können wir gerne bei einem kurzen Telefonat klären.

 

Rückenfitness

Ziel des Trainings ist die Rumpfmuskulatur zu stärken und zu mobilisieren. Wir benötigen im Alltag eine starke und flexible Rückenmuskulatur, die uns Bewegungsfreiheit und Wohlgefühl verschafft. Um den Rücken in seiner stetigen Aktivität zu entlasten brauchen wir eine starke Bauchmuskulatur. Daher werden die Übungen im Kurs sowohl die Rückenmuskulatur, als auch die Bauchmuskulatur ansprechen. Kräftigung der Arme und Beine, so wie Gelenkmobilisationen fließen automatisch in den Übungsablauf mit ein. Mit Freude werden Sie erleben, wie Ihr Körper sich nach und nach positiv verändert!

 

Die Progressive Muskelentspannung (PMR) nach Jacobsen

Jegliche Art von Stress erhöht den Muskeltonus und kann gesundheitliche Beschwerden verursachen. Bei der Ausführung der Methode werden Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurz ge-halten, anschließend wird die Spannung gelöst. Durch diese Entspannungstechnik lernen Sie nicht Ihren Körper besser wahrzunehmen und nach und nach zu entspannen. Sie hat eine beruhigende Wirkung auf Ihre Körpersysteme und auf Ihr geistiges Wohlbefinden. Im Kurs werden zusätzlich Achtsamkeitsübungen und Stressmanagement thematisiert und im Anschluß bekommt jeder Teilnehmer ein ausführliches Skript mitgegeben.

 

Autogenes Training

Die Methode zielt darauf ab, einen selbst herbeigeführten hypnoseähnlichen Zustand zu erreichen, der mit einem tiefen Gefühl von Entspannung einhergeht.

 

Phantasiereisen und Meditation

Bei Phantasiereisen begibt man sich gedanklich in eine vertraute und angenehme Situation. Durch teils vorgegebene Bilder wie Strand, Meer oder Sommerwiese wird eine positive Stimmung und damit ein entspanntes, wohliges Empfinden erreicht.

Meditation kann in Stille, mit Gesang/Sprechen eines Mantras oder in Bewegung (beim Gehen) ausgeführt werden.

 

EMM-Tech-Selbsthilfekurs

Sie erlernen in diesem 8 stündigen Workshop 11 Griffe der Emmett-Technique, die muskuläre Disbalancen regulieren können. Verspannungen im Schulter-, Arm-, Rücken- oder Hüftbereich können gelöst werden.  Selbst Balanceprobleme  oder aufällig starker Druck beim Schreibenlernen können mit den Griffen reguliert werden. Der Kurs findet in bequemer Kleidung statt und jeder Teilnehmer sollte auf kurze Fingernägel achten. Weitere Informationen erfolgen per Mail vor einem Kurs.