Entspannung ist... Wohlbefinden

Körper, Geist und Seele haben von Natur aus das Bestreben, im Gleich-gewicht zu sein. Sind wir nur auf einer der drei Ebenen zu sehr im Ungleichgewicht, sind unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden davon negativ beeinflusst. So verhält es sich auch mit Anspannung und Entspannung. Wissenschaftliche Statistiken beweisen, dass zahlreiche Entspannungsmethoden bei regelmäßiger Anwendung dem Menschen helfen, körperlich wie geistig ins Gleichgewicht zu kommen.

Ich biete Ihnen Entspannungsmethoden an, mit denen Sie die Technik erlernen, sich selbst in einen entspannten Zustand zu führen. Die Kurse für Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training beinhalten 8 Termine im Abstand von jeweils einer Woche und finden mit höchstens 6 - 8 Teilnehmern in angenehmer Atmosphäre statt. In beiden Kursen werden wir zusätzlich über Stressmanagement und Achtsamkeitsübungen sprechen. So haben Sie am Ende eines Kurses die nötigen Werkzeuge an der Hand, um den Alltagsstress zu meistern.

Sie benötigen dafür bequeme Kleidung und dicke Socken. Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an mich. Am Ende eines Kurses erhalten Sie ein Skript, in dem Sie alles Erlernte noch einmal kompakt zusammengefasst finden.

Möchten Sie mehr über Klangschalen, Phantasiereisen und Meditation erfahren, nutzen Sie mein Angebot und kommen Sie zu den Entspannungs- und Schnupperterminen.

Alle Infos dazu finden Sie in der Menüleiste unter: Termine

 

Informationen zu den Entspannungstechniken und Kursen:

.........................................................................................................

Pilates

Pilates ist mehr als nur Sport!

Es ist eine Trainingsmethode, die Ihnen Kraft, Austrahlung, Beweglichkeit und eine aufrechte Haltung verleiht.

Pilates ist  ein Ganzkörpertraining, bzw. ein Übungssystem, das den Fokus auf eine starke Körpermitte richtet und mit einer be-wussten Atmung, langsam, präzise und konzentriert ausgeführt wird. Durch die spezielle Atemtechnik und die kontrollierte Ausführung der Bewegungen sind Sie vollkommen bei sich und Ihrem Training. Es bleibt keine Zeit für Alltagsgedanken, so dass Stress abgebaut wird und die Psyche entspannen kann. Sie werden merken, wie Pilates Ihr Leben langsam, aber stetig sowohl körperlich, als auch geistig positiv verändern wird!

 

Die Progressive Muskelrelaxation (PMR) nach Edmund Jacobsen

Von Prof. Edmund Jacobsen in den 1930er Jahren aufgrund der Erkenntnis entwickelt, dass jegliche Art von Stress (z.B. Ärger und Ängste) einen erhöhten Muskeltonus verursacht. Die Folge davon sind gesundheitliche Beschwerden.
Das Ziel bei diesem Entspannungsverfahren ist es, durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen einen Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers herbeizuführen. Dabei werden Muskelpartien in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurz gehalten, und anschließend wird die Spannung gelöst. Durch diese Entspannungstechnik lernen Sie nicht nur Ihren Körper besser wahrzunehmen, sie hat zugleich eine beruhigende Wirkung auf Ihre Körpersysteme und auf Ihr geistiges Wohlbefinden.

Autogenes Training
Entwickelt durch den Nervenarzt J.H. Schultz. Er beschäftigte sich bereits 1910 mit Hypnose und stellte formelhafte Sätze zusammen, die einen autosuggestiven Einfluss auf unser vegetatives Nervensystem haben. Die Methode zielt darauf ab, einen selbst herbeigeführten hypnoseähnlichen Zustand zu erreichen, der mit einem tiefen Gefühl von Entspannung einhergeht.

Autogenes Training funktioniert wie oben bereits erwähnt über Gedanken (Selbstsuggestionen), die über das Nervensystem weitergeleitet werden. Diese Selbstsuggestionen oder "Formeln", wie z.B. "Mein rechter Arm ist angenehm schwer", werden mehrmals wiederholt. Ihre Vorstellung dazu, dass der Arm schwer wird, unterstützt die Reaktion des Körpers.

Die Technik ist systematisch aufgebaut. Sie beginnt mit der Suggestion der "Körperschwere" und kann mit weiteren Themen, wie z.B. Ruhe, Wärme, Stirnkühle usw.  angewendet werden. Sie  erfordert etwas mehr Übung, steht jedoch in ihrer Wirkung der Progressiven Muskelentspannung in nichts nach.

EMM-Tech Selbsthilfekurs


Dieser Easy-Muscle-Managment-Kurs, bekannt als EMM-Tech, wurde durch die Praxiserfahrung von Ross Emmett entwickelt. Die Technik kann zur Selbsthilfe genutzt werden oder unterstützt Partner und Freunde, um Wohlbefinden, sportliche Leistungen und körperliche Aktivitäten zu optimieren. Sie ist einfach anwendbar für alle Altersgruppen, auch bei älteren Menschen sowie bei Säuglingen.
In 8 Stunden erlernen Sie,
- betroffene Muskeln, die Schmerzen und Unwohlsein verursachen, zu erkennen,
- die Beweglichkeit zu überprüfen und zu verbessern,
- Schwellungen im Unterschenkel abklingen zu lassen,
- die Atmung zu unterstützen,
- beeinträchtigte Muskeln zu entspannen oder zu aktivieren,
- die Schulter- und Nackendrehung zu verbessern,
- Unterarmbeschwerden und die Griffstärke zu verbessern,
- die Körperbalance und Stabilität zu überprüfen und zu optimieren
- und vieles mehr.
EMM-Tech ist einfach anwendbar, geeignet für Jedermann: Eltern, Sportler, Betreuer, für den alltäglichen Gebrauch, insbesondere für medizinisches Fachpersonal.

Meditation und Phantasiereisen
Unser Alltag ist geprägt von Zielstrebigkeit und dem Wunsch nach Effizienz!

Meditation ist eine der wenigen Tätigkeiten, bei der wir kein konkretes Ziel verfolgen. Sie genügt sich sozusagen selbst. Meditation kann in Stille, mit Singen oder Sprechen eines Mantras oder in Bewegung (beim Gehen) ausgeführt werden. Sie ist eine wunderbare Möglichkeit, den Genuss darin zu erkennen, sich bewusst Zeit für sich selbst zu nehmen.

Phantasiereisen begleiten uns in eine andere Welt. Man begibt sich gedanklich in eine vertraute und angenehme Situation, die durch teils vorgegebene Bilder wie Strand, Meer oder Sommerwiese eine positive Stimmung und damit ein entspanntes, wohliges Empfinden herbeiführt.

Klangschalen erleben
Von der Klangmassage haben Sie vielleicht schon einmal gehört. Sie dient dazu, den Körper in sein ursprüngliches, harmonisches Schwingungsmuster zurückzuführen, indem Blockaden gelöst werden. Der Klang der Schalen begleitet Sie dabei auf sanfte Weise in eine erholsame Regeneration. Der Schnuppertermin dient dem Kennenlernen.

Durch Demonstrationen und gemeinsame Übungen erfahren Sie die beruhigende, entspannende und angenehme Wirkung der Klangschalen auf dem bekleideten Körper.